1 Termin

max. 10 Teilnehmer

50 €

für Jeden

Leitung

Dr. Sylvia Goldstraß, Psychologische
Beraterin, Coach

Inhalt

Im Kontext sozialer Aufgabenstellungen ist eine angemessene Einschätzung von Selbst- und Fremdverantwortung nicht immer eindeutig gegeben. Dadurch besteht sowohl die Gefahr einer Über- und Unterschätzung des Hilfebedarfs anderer Personen als auch die Gefahr von Grenzüberschreitungen gegenüber den vermeintlich hilfsbedürftigen Personen. 

In diesem Seminar geht es um eine Sensibilisierung für den persönlichen Einsatz von Helfenden im Umgang mit Hilfebedürftigen und um eine Reflexion von Glaubenssätzen und Verhaltensmuster.

Dabei werden Strategien vermittelt, wie bedürfnisgerechte Handlungserfordernisse und Grenzen erkannt werden können sowie alternative Handlungsmöglichkeiten gemeinsam erarbeitet.

Termine

Mi 02.11.22 16.00 - 19.30

Diese Schulung findet online statt!

Zurück