1 Termin, 4 UE

max. 20 Teilnehmer

50 €

Inhalt

Gewaltfreie Kommunikation ist eine Art des Umgangs miteinander, die den Kommunikationsfluss, der im Austausch von Informationen und im friedlichen Lösen von Konflikten notwendig ist, erleichtert. Der Fokus liegt dabei auf Werten und Bedürfnissen, die alle Menschen gemeinsam haben, und wir werden zu einem Sprachgebrauch angeregt, der Wohlwollen verstärkt. Auf dem Fachtag werden theoretische Inhalte mit praktischen Impulsen verknüpft. 

 

 

Dozenten der Impulsschulungen sind 

Ruth Usorasch, Dipl. Pädagogin
Carolin Schlewinski, Klinische Psychologin M.Sc.
Tabea Gall, Psychologin B.Sc.
Svenja Puschner, Dipl. Sozialpädagogin
Sandra Esters, Mediatorin
und andere

Weitere Fortbildungsmöglichkeiten

für Alltagsbegleiter finden Sie im Bildungszentrum Bethanien:
www.bildungszentrum-bethanien.de

Zurück