Mit Menschen für Menschen

Fachbegleitung Lernen

Berufsbegleitende Qualifizierung für pädagogisch Tätige


Jetzt anmelden

8 Termine

5 - 12 Teilnehmer

390€

päd. Tätige

Leitung

Tabea Gall,
Psychologin B.Sc.,
Systemische
Lerntherapeutin

Inhalt

Im Umgang mit Lernstörungen im Schulalltag stehen sowohl Lehrer, als auch Begleitpersonen oft vor einem Problem. Gebraucht werden hier einfache, alltagsnahe Methoden, sowie ein fundiertes Verständnis der Schwierigkeiten und Bedürfnisse des Kindes. 

In dieser Qualifizierung wird ein grundlegendes Wissen für die unterschiedlichen Arten von Lernstörungen, sowie der ressourcen- und lösungsorientierte Umgang damit vermittelt.

Ebenso wird ein vertiefender Einstieg in die praktische Arbeit und die Lebenswelt des Kindes geboten, um den gemeinsamen Alltag gelingender zu gestalten.

32 Unterrichtseinheiten Präsenzunterricht, 18 Unterrichtseinheiten für Praxisaufgaben und Eigenerarbeitung

Inhalte

  • Unterschiedliche Formen von Lernstörungen

  • Abgrenzung Lernbehinderung, Lernschwäche, Lernstörung
  • Was ist Lernen?
  • Wie kann Lernen gelingen?
  • Lernblockaden erkennen und lösen
  • Alltäglichen Stress minimieren
  • Wahrnehmung und Aufmerksamkeit
  • Praxisaufgaben
  • Eigenerarbeitung
  • Abschlusskolloquium

Termine

Termine bei Interesse bitte erfragen:

Zurück