Mit Menschen für Menschen

Das Wohl Ihres Kindes hat für uns oberste Priorität.
Aus diesem Grund haben wir für die Zeit des Lockdowns unsere Angebote unter Gesichtspunkten des Infektionsschutzes angepasst und – sofern therapeutisch sinnvoll und möglich – um digitale Formate erweitert. Bei Fragen stehen wir Ihnen wie gewohnt telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.
Bleiben Sie gesund!

Autismustherapie

Unsere Angebote

Aufsuchende Autismustherapie für Kinder und Jugendliche

Für eine individuelle Förderung des Kindes/Jugendlichen bieten wir wöchentliche Sitzungen von 90 Minuten an. Hierzu kommen 30 Minuten Vor- und Nachbereitungszeit des Therapeuten. Die Sitzungen finden je nach Bedarf im Haushalt des Klienten oder in unseren Therapieräumen statt.

Dieses Angebot beinhaltet außerdem Elterngespräche und den Austausch mit anderen beteiligten Institutionen.

Soziale Trainingsruppen für Menschen mit Autismus

Im Anschluss an einzeltherapeutische Sitzungen können die in der Therapie erlernten Regelhaftigkeiten zur sozialen Interaktion und Kommunikation am besten in alltagsnahen Gruppensettings geübt werden.

Unser Angebot einer gleichbleibenden Gruppe von drei bis acht Teilnehmern, gibt den Kindern/Jugendlichen die Möglichkeit in einem sicheren Setting Erfahrungen in der Rollenfindung und Ausprobieren von Verhaltensstrategien zu sammeln.

Die Trainingsgruppen finden wöchentlich für zwei Stunden in unseren Therapieräumen statt.

Schulungen

In unserem Schulungszentrum finden in regelmäßigen Abständen Schulungen zum Thema Autismusspektrumstörungen für pädagogische Fachkräfte statt

Gerne kommen wir auch in die Einrichtungen und schulen die Mitarbeiter oder informieren über unser Angebot.

Außerdem bieten wir Infoveranstaltungen für interessierte Eltern.